Ihr Warenkorb
keine Produkte

Wanderreise Meteora & Alonnisos, Juni 2018

Art.Nr.:
Wanderreise_griechenland
Preise:

Information und Reservation

Detailinformationen zu diesem Angebot finden Sie in der Artikelbeschreibung

Wanderreise Meteora & Alonnisos

Unesco-Welterbe bei Kalambaka & unbekanntes Inseljuwel in der Ägäis
1. bis 10. Juni 2018


Kulturelles Highlight dieser Wanderreise sind die hoch auf den Sandsteintürmen thronenden Meteora-Klöster. Unerwartet anders präsentiert sich die Sporaden-Insel Alonnisos: Nebst der üppigen Vegetation gibt es traumhafte Küstenabschnitte, einsame Badebuchten und winzige Kapellen. Kommen Sie mit auf eine gemütliche Wanderreise im griechischen Inselparadies!

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich–Thessaloniki–Kalambaka

Flug von Zürich nach Thessaloniki. Auf dem Weg nach Kalambaka fahren wir durch die abwechslungsreiche Landschaft Makedoniens und Thessaliens. 

2. Tag: Herrliche Ausblicke
Von Kastraki steigen wir auf Pfaden, die sich durch den «Sandsteinnadelwald» schlängeln, hinauf zum Kloster Ag. Trias. Oben angekommen, werden wir mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt. Wanderzeit (Wz) 4 Std.

3. Tag: Meteora-Klöster
Zwischen imposanten Sandsteinfelsen wandern wir zu dem in der Luft zu schweben scheinenden Kloster Varlaam und besichtigen dieses. Anschliessend gelangen wir über die «Hintertüre» nach Kastraki. Wz 3½ Std.

4. Tag: Kalambaka–Alonnisos
An ausgedehnten Getreide- und Baumwollfeldern vorbei fahren wir über Trikala in die lebhafte Hafenstadt Volos. Wir geniessen die Fährfahrt vorbei an den Inseln Skiathos und Skopelos nach Alonnisos.

5. Tag: Kräuter- und Pflanzenkunde   
Durch eine fachkundige Führung werden wir in die Kräuter- und Pflanzenwelt dieser grünen Insel eingeführt. Je nach Lust und Laune führt uns der Heimweg an unserem ersten Badestrand vorbei. Wz 2x2 Std.

6. Tag: Fischerdorf Steni Vala
Durch ein Blumenmeer gelangen wir zum Sandstrand von Ag. Petros, wo das glasklare Wasser zum Baden einlädt. Ziel unserer Wanderung ist Steni Vala, ein typisches kleines Fischerdorf. Für das leibliche Wohl sorgen die gemütlichen Fischtavernen. Wz 1½ Std.

7. Tag: «Kapelleninsel» Skopelos
Heute entdecken wir die Insel Skopelos mit ihrem grünen Hinterland und den weiss leuchtenden Kapellen und Klöstern. Es bleibt genügend Zeit, den malerischen Ort Skopelos zu erkunden. Wz 2–3 Std.

8. Tag: Kaikifahrt zur Insel Kyra Panagia
An der Taubeninsel entlang tuckert unser Boot durch das tiefblaue Meer. Mit etwas Glück lassen sich Delphine beobachten. Von der Anlegestelle geht es zuerst zum wunderschön gelegenen Kloster der Mutter Gottes. Der Ausblick: einfach traumhaft! Wz 1½–2 Std.

9. Tag: Kapelle Ag. Konstantinos
Zistrosen, Thymian, Oregano, aber auch Steineichen- und Olivenhaine schmücken den Weg zur Kapelle Ag. Konstantinos und Eleni. Wir durchwandern das vom Meltemi-Wind gezeichnete, wilde Hochplateau, welches ganz den zahlreichen Ziegen gehört. Wz 3½–4 Std.

10. Tag: Athen–Zürich
Fährfahrt nach Volos und Transfer nach Athen. Rückflug nach Zürich oder individuelle Verlängerung in Athen.

Programmänderungen vorbehalten. Mindestens 12, maximal 23 Teilnehmer/innen.

Preis pro Person
Basispreis im Doppelzimmer 
• für Abonnenten CHF 1990.–
• Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenützung CHF 290.–
• Zuschlag Nichtabonnenten CHF 150.–


IM PREIS INBEGRIFFEN
•    Linienflug Zürich–Thessaloniki/Athen–Zürich mit Swiss
•    Flughafentaxen und Ticketgebühren
•    Unterkunft in B-Klasse-Hotels
•    Halbpension
•    Willkommens- und Abschiedsgetränk
•    Trinkgelder in Hotels/Restaurants
•    Wanderungen/Gruppentransfers
•    Fahrten mit öffentlicher Fähre
•    Ausflug zur Insel Skopelos
•    Kaikifahrt zur Insel Kyra Panagia
•    Heilpflanzenführung
•    Eintritte und Besichtigungen
•    Baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
•    Ausführliche Reisedokumentation

NICHT INBEGRIFFEN
•    10 Mahlzeiten
•    Fakultative Ausflüge
•    Oblig. Annullierungskosten- und Extrarückreiseversicherung (ALL RISK) ab CHF 70.–

REISEVORBEREITUNGEN
Reisedokumente
Gültige/r Identitätskarte/Personalausweis oder gültiger Reisepass.

Gesundheitshinweise
Für die Teilnahme an Wanderreisen wird eine gute Gesundheit vorausgesetzt. Bitte beachten Sie auch die ausgeschriebene Leistungsstufe im Katalog und in den Detailunterlagen. Im Zweifelsfalle geben Ihnen unsere Spezialistinnen gerne Auskunft. Ausserdem empfehlen wir Ihnen, Ihren Hausarzt zu kontaktieren.

BERATUNG UND BUCHUNG
Detailprogramm, Informationen und Anmeldung telefonisch bei: 
Baumeler Reisen AG
Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Wandern 041 418 65 65
Velo und Malen 041 418 65 70

info@baumeler.ch
www.baumeler.ch
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.